Page 8 - PositionReport_276_de
P. 8

 8  Reportage Flight Safety Seminar 2021 erstmals als Webinare Eine veränderte Welt erfordert Neuentdeckungen und ungewöhnliche Lösungen. Das haben die ersten Monate des 2021 wiederum gezeigt. Und so geht die AOPA Switzerland neue Wege, um auch im zweiten COVID-19-Jahr den laufenden Betrieb und ihre Dienstleistungen für die Mitglieder sicherzustellen. Zum ersten Mal in der Geschichte der AOPA Swit- zerland führt die Organisation in diesem Jahr ihr beliebtes Flight Safety Seminar als Webinar durch. Denn: Die vergangenen und aktuellen Ge- gebenheiten rund um die COVID-19-Pandemie haben nicht nur einen Einfluss auf die fliegeri- schen Erlebnisse. Auch – beliebte – Aktivitäten wie das Flight Safety Seminar sind betroffen. Virtuelle Zusammenkünfte Wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass in der Schweiz auch im ersten Quartal 2021 Homeoffi- ce-Pflicht, Kontaktbeschränkungen und Zusam- menkünfte von mehr als fünf Personen im priva- ten Rahmen nicht erlaubt sein würden? Doch genau das zeichnete sich bereits Ende des letz- ten Jahres ab. Es war klar: Das alljährlich statt- «Herzlichen Dank für die grosse Arbeit und die erste gut gelungene Episode dieses Webinars. findende Flight Safety Seminar konnte dieses Jahr nicht im üblichen Rahmen stattfinden. Vor- stand und Geschäftsleitung der AOPA Switzer- land suchten darum nach Lösungen – und ent- schieden, das Seminar allen Mitgliedern und anderen Interessierten virtuell anzubieten. Und zwar in vier einstündigen Teilen, die erlauben, die digitale Präsenz in leicht bekömmlichen Happen zu servieren. Unfallanalyse, Strafverfahren, Crew Resources Die ersten Veranstaltungen fanden zu den The- men «Unfallanalyse: Flugvorbereitung und Plan B», «Strafverfahren – was geht mich das an?» und «Crew Resources Management» statt und waren ein Erfolg. «Vielen Dank für den hervorra- genden Vortrag am AOPA FSS, er war sehr span- nend und lehrreich!» und «Herzlichen Dank für die grosse Arbeit und die erste gut gelungene Episode dieses Webinars» lauteten nur zwei der Kommentare von Teilnehmenden. Die nächste und abschliessende Veranstaltung vom 7. April um 18.30 Uhr hat die «Herausforde- rung der modernen VFR-Navigation» zum The- ma. Mit Fokus auf elektronische Unterstützung wird dieses Thema in einer Podiumsrunde mit erfahrenen und Jungpiloten diskutiert. Informa- tionen unter www.aopa.ch.  » 


































































































   6   7   8   9   10